Navigation nach oben
Anmelden

Hafenerweiterung und Flächenentwicklung

Viel bewegen auf begrenztem Raum

Dreimal so viele Container bis 2025 – um diese Umschlagmengen zu bewältigen, sind neue Flächen für Terminals notwendig. Gleichzeitig sollen weitere Areale für die Hafenindustrie geschaffen werden.

Bestehende Flächen und vor allem die Kaikante werden neu geplant und umstrukturiert, um die vorhandenen Gebiete effizient zu nutzen. Neben verschiedenen Konzepten zur neuen Flächengewinnung bestehen Erweiterungspläne für die vier bestehenden Containerterminals:

- Altenwerder
- Burchhardkai
- Hamburg Waltershof
- Tollerort

Als wichtiges Entwicklungsprojekt soll bis 2025 das Central Terminal Steinwerder (CTS) in zentraler Lage im Hafen entstehen.

Auch so sichert der Hafen sein Wachstum für die Zukunft.